X
  GO

 

Lesestart 1-2-3


Das Programm "Lesestart 1-2-3 der Stiftung Lesen geht in die nächste Runde. Nachdem in den letzten beiden Jahren bei teilnehmenden Kinderärzten ein- und zweijährige Kinder ihre Lesestart-Sets erhalten haben, sind nun Bibliotheken an der Reihe und dürfen tolle Bücher verteilen! Alle Familien mit dreijährigen Kindern dürfen sich ihr kostenloses Lesestart-Set in der Mediathek an der Servicetheke im Erdgeschoß abholen. In einer kleinen Stofftasche werden ein altersgerechtes Bilderbuch sowie weitere Informationsmaterialien zum Thema Vorlesen im Alltag übergeben.

Das Programm wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

 

Aktion Schultüte


Zur Einschulung erhalten alle Kinder in Oberkirch einen Gutschein für einen Leseausweis der Mediathek und ein kleines Büchlein.
Die Mediathek und die Stadt Oberkirch laden die Oberkircher Schulanfänger/ -innen ein, sich mit der großen Auswahl an Kinderbüchern in der Mediathek vertraut zu machen und die Freude am Lesen zu entdecken.

 

Antolin


Antolin ist ein Online-Portal des Westermann-Verlages zur Leseförderung. Schüler/ -innen der Klassen 1 - 10 können über ihre Schule an dem Angebot teilnehmen. 

So funktioniert Antolin:

  • die Lehrer/ -innen erstellen für jedes Kind eine Online-Kennung. 
  • die Schüler/ -innen lesen und beantworten anschließend Quizfragen zu den Büchern. Für die Beantwortung der Fragen können Punkte gesammelt werden.
  • die Lehrkräfte erhalten aussagekräftige Informationen zum Textverständnis und zur Leseleistung ihrer Schüler/ -innen.

 

Die Mediathek Oberkirch bietet ein Vielzahl an Medien an, die für das Antolin-Angebot genutzt werden können:

Antolin Klasse 1

Antolin Klasse 2

Antolin Klasse 3

Antolin Klasse 4

Antolin Klasse 5

Antolin Klasse 6

Antolin Klasse 7-10

Antolin Klasse 9/10

Antolin Jugendbuch

 

 

HEISS AUF LESEN


HEISS AUF LESEN (HAL) ist ein Projekt der Regierungspräsidien in Baden-Württemberg zur Leseförderung in den Sommerferien. 

Wie funktioniert die Leseclubaktion? 

In den Sommerferien werden in der Mediathek Oberkirch eigens für Clubmitglieder ausgewählte brandneue Bücher mit spannenden, lustigen und coolen Geschichten angeboten. Die landesweite Aktion hat zum Ziel, die Sommerferien als Lesezeit zu etablieren, Spaß am Lesen zu vermitteln und spielerisch die Lese- und Sprachfähigkeit der Kinder zu fördern. Auch Kinder, die wenig lesen, sind hier genau richtig.

Mitmachen ist ganz einfach: Alle Kinder der Klassen 1 bis 4, auch diejenigen, die keinen Mediatheksausweis haben, können kostenlos Clubmitglied bei HEISS AUF LESEN© werden. Anmeldekarten gibt es schon vor den Ferien in der Mediathek. Mit dem Clubausweis können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer alle Bücher ausleihen, die mit dem HEISS AUF LESEN©-Logo gekennzeichnet sind.

Jedes Clubmitglied erhält ein Logbuch. Bei der Rückgabe gibt es für jedes gelesene Buch einen Stempel. Vorher darf man im Logbuch eine Bewertung abgeben und unterhält sich kurz mit einem Mitglied des Mediatheksteams über das Buch. Alle Clubmitglieder, die mindestens ein Buch gelesen haben, nehmen an der Verlosung teil und haben die Chance tolle Preise zu gewinnen. Wer mindestens drei Bücher gelesen hat, erhält eine Urkunde.

Außerdem winken bei der Sonderverlosung des Regierungspräsidiums Freiburg wieder attraktive Preise.

Wir freuen uns, wenn Du dabei bist.

HEISS AUF LESEN© wird von der Mediathek Oberkirch veranstaltet und vom Regierungspräsidium Freiburg, Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen, koordiniert.