Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Ihre Mediensuche
6 von 210
Zu Hause in der Ferne
historische Essays
Jahr: 2015
Verlag: C.H.Beck
Onleihe
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
BarcodeStandorteStatusVorbestellungenFrist
Barcode: Standorte: Status: Digitales Medium Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Sein Urteil ist gefragt, wenn es um deutsche Geschichte, das deutsch-amerikanische Verhältnis oder die Deutung des weltpolitischen Geschehens geht. Fritz Stern, Friedenspreisträger des deutschen Buchhandels, ist nicht nur einer der großen Historiker unserer Zeit, er ist auch eine moralische und politische Instanz. Dieser Band enthält seine neuen Essays, Reden und Vorträge. Einmal mehr zeugt er von der eminenten Klugheit und Humanität des Mannes, der noch als Kind auf der Flucht vor den Nazis nach New York kam, Amerikaner wurde und trotz Verfolgung den Deutschen eng verbunden blieb.
Details
Jahr: 2015
Verlag: C.H.Beck
ISBN: 978-3-406-68297-1
Beschreibung: 210 S.
Beteiligte Personen: Stumpf, Andrea
Sprache: ger
Mediengruppe: Onleihe
Neuheiten